Politico-Studie: wenn Presse als Kompass fehlt

2018-04-23T11:44:54+02:0027.04.2018|Kategorien: Blog, Umfeldqualität, Werbewirkung|Tags: , , , , |

"Donald Trump triumphiert in Nachrichtenwüsten.“ So lautet das Fazit einer Analyse, die kürzlich von der US-Zeitung Politico veröffentlicht wurde. Mit „Nachrichtenwüsten“ („news deserts“) sind US-Counties gemeint, in denen die Presse extrem niedrige Abonnentenzahlen aufweist. [...]