Profitabel nach 21 Jahren: wie dem Guardian mit einer unkonventionellen Digitalstrategie der Turnaround gelang

2019-09-19T14:20:52+02:0020.09.2019|Kategorien: Allgemein, Blog, International, Journalismus, Umfeldqualität|Tags: , , , |

Wie kann im 21. Jahrhundert mit digitalem Qualitätsjournalismus nachhaltig Geld verdient werden? Das ist wohl die Gretchenfrage der Medienindustrie vor dem Anbruch des nächsten Jahrzehnts. Die New York Times, das Wall Street Journal und [...]

Erfolgsstory Wall Street Journal: wie die wichtigste Wirtschaftszeitung der Welt die 3-Mio-Abonnenten-Marke erreichen will

2019-08-30T10:51:20+02:0006.09.2019|Kategorien: Allgemein, Blog, International, Journalismus, Umfeldqualität|Tags: , , , , |

Der große Coup ist 12 Jahre alt: Am 1. August 2007 lieferte der Mann, dem die Nachrichten gehören (Titel der Biografie von Michael Wolff, „The Man who owns the news“), die bis dato größte [...]

Reuters Digital News Report: Die Medienmarke bleibt der Königsweg zur Nachricht

2019-08-23T11:11:11+02:0026.08.2019|Kategorien: Allgemein, Blog, International, Journalismus, Umfeldqualität|Tags: , , , |

Es ist die Pflichtlektüre unter den Journalismus-Studien: der alljährlich erscheinende Digital News Report des Reuters Institute, den die Nachrichtenagentur in Zusammenarbeit mit der Universität Oxford herausgibt. Eine der zentralen Erkenntnisse der Umfrage: Bei der [...]

Wie es dem Paywall-Pionier Financial Times gelang, die Millionen-Abonnenten-Marke zu durchbrechen

2019-05-17T09:26:39+02:0016.05.2019|Kategorien: Allgemein, Blog, International, Journalismus, Umfeldqualität|Tags: , , , , |

Es war die Überraschung des Mediensommers 2015: Die altehrwürdige Financial Times (FT) wechselte den Besitzer. Der Käufer erstaunte dabei so sehr wie der Preis: Für enorme 1,3 Milliarden Dollar erwarb der japanische Nikkei Verlag [...]

Von wegen „Fake News“: Vertrauen in US-Medien steigt auf den höchsten Wert des Jahrzehnts

2019-04-29T12:16:30+02:0009.05.2019|Kategorien: Allgemein, Blog, International, Journalismus, Umfeldqualität|Tags: , , , , |

Der Vorwurf ist bis heute in aller Munde: Für Donald Trump sind US-Medien wie die New York Times und Washington Post, aber auch die großen Fernsehgesellschaften CNN, ABC, NBC und CBS „Fake News“. Der [...]

Medium: warum die Vorzeige-Content-Plattform stark in Qualitätsjournalismus investieren will

2019-04-17T10:17:52+02:0002.05.2019|Kategorien: Allgemein, Blog, International, Journalismus, Umfeldqualität|Tags: , , , |

Es ist eines der interessantesten verlegerischen Experimente des laufenden Jahrzehnts: die Content-Plattform Medium, die 2012 vom Twitter-Mitgründer Evan Williams gestartet wurde. Die Idee hinter Medium war denkbar einfach: In den unendlichen Verästelungen des WWWs gehen [...]

Nachhaltige Markenbildung braucht gute Umfelder

2019-04-16T14:46:53+02:0016.04.2019|Kategorien: Blog, Journalismus, Umfeldqualität, Werbewirkung|Tags: , , , , , |

Das inhaltliche Umfeld sollte in der Mediaplanung wieder stärker berücksichtigt werden, dafür plädiert Christian Jonas Lea, Head of Strategy der Mediaagentur Initiative. Im Gespräch mit Horizont-Redakteur Roland Pimpl kritisiert er eine zunehmende Fixierung auf kurzfristige [...]

BBC-Studie: Das unterschätzte Fake News-Problem der Messenger-Dienste

2019-03-22T09:23:34+02:0021.03.2019|Kategorien: Allgemein, Blog, International, Journalismus, Umfeldqualität|Tags: , , , , , , |

Es ist einer der meistunterschätzten Social Media-Trends der letzten Jahre: Die Kommunikation findet immer öfter im Verborgenen statt. Nachdem in den Nullerjahren scheinbar nicht genug öffentlich gepostet werden konnte (Facebook-Chef Mark Zuckerberg kreierte seinerzeit [...]